2005/2 SUMMER – THE REAL INSPECTOR HOUND

by Tom Stoppard

Audimax, Von-Melle-Park 4, 20146 Hamburg

The Story

25 Jahre University Players!

Eine Leiche liegt auf der Bühne, wird aber nicht entdeckt. Zwei zweitrangige Theaterkritiker träumen von der Revolution der Vertreter und Assistenten (oder doch nur von wunderschönen Frauen?), während sie auf der Bühne ein wahrhaft unbeschreibliches Whodunnit beobachten. Agatha Christies Mausefalle lässt grüßen. Haushälterinnen, Damen und Herzensbrecher lieben und streiten sich und drohen einander in einem einsamen englischen Landhaus. Bis der echte Inspector Hound auf der Bildfläche erscheint und auf Mörderjagd geht. Vielleicht kann er am Ende sogar die alles entscheidende Frage beantworten: „Where is Higgs?“
Tom Stoppards Komödie aus dem Jahr 1968 widersetzt sich hartnäckig allen Versuchen, sie einer Gattung zuzuordnen. Doch ob man sie nun als absurde Komödie oder Krimi-Farce einordnen möchte – genießen sollte man sie in jedem Fall!
Innerhalb kürzester Zeit trumpft Stoppard mit einem Ensemble an grotesken Figuren auf, die Slapstick und englischen Wortspiel-Humor gleichermaßen beherrschen, während sie sich in einem Plot wiederfinden, in dem sich die beiden Handlungsebenen grausam und unausweichlich vermischen.
Die University Players zeigen den kurzweiligen Einakter anlässlich ihres 25jährigen Bühnenjubiläums im Sommersemester 2005.

2005-2-inspectorhound-
Contact Us

Any questions? Please contact us and we'll get back to you asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search